Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


GRÜNDUNG
24.05.2011

RPG-START
31.05.2011

MITGLIEDER
7 Hengste & 6 Stuten
-------
1 Mensch (Ausnahme)


AUFNAHMESTOPP
Ist aktiv! Wir nehmen keine Mitglieder mehr auf!
Zweitcharaktere nur auf Anfrage!
Kapitel I
Zusammenkunft



Wer ist mit posten dran?
Ktýr # Shiva # Pacific # Phoebe # Apollon # Adventure Dream

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 # Die Herde
Adventure Dream Offline

Sohn der Anu


Beiträge: 34

29.05.2011 15:39
Adventure Dream ~ Sohn der Göttin Anu Zitat · antworten










NAME:
Adventure Dream
"Immer wieder wurde sein Name gerufen um ihn zurück zu holen um dieses Edele Blut nicht zu verlieren, keiner wusste woher er kam und doch wussten sie das sein überleben wichtig war. Was sie riefen? Es war der Name Adventure Dream, wie sie auf den Namen kam wusste der junge Hengst nicht doch immer wieder riefen sie ihm und nach einiger Zeit erlangte er wieder sein bewusst sein und wurde auf der Welt willkommen geheißen."


BEDEUTUNG:
Die Bedeutung des Namens ist wörtlich übersetzt Abenteuer träumen.
"Dieser Name verfolgte ihn immer und immer wieder doch verstand er nicht wieso und was die Zweibeiner damit bezwecken wollten, doch sie fanden das er ein Abenteurer war und sein Mal auf der Stirn sie immer wieder Träumen lies von einer besseren Welt. Er selbst wusste nicht genau ob dies so passte doch viel ändern konnte er wohl auch nicht mehr an der Vorstellungskraft der Zweibeiner."


ALTER:
Erdenjahre: 3 Jahre und 6 Monate
Halbgottjahre: 5 Jahre
"So ein Anmutiges Tier habe ich lang nicht mehr gesehen., sprach die eine Zweibeinerin zu der anderen die schon einige Zeit vor der Box gestanden hatten und sich stritten wie alt er den nun wirklich sei. Als dann ein alter Zweibeiner vorbei kam und sich einmischte hörte der Rote nur wie er meinte und das mit voller überzeugung und als hätte er gesehen wann der Rote das Licht der Erde erblickt hatte Der kleine ist 3 einhalb Jahre alt und natürlich ein paar Tage und Wochen mehr oder weniger."


GESCHLECHT:
Männlich
"Ein hübscher kleiner Hengst., sagte der Mann der ihn zuvor abgehört hatte und nun abtastete. Unangenehm war es dem Roten schon doch er wusste würde er still halten und den Zweibeiner machen lassen würde es weniger lange dauern und er hätte wieder seine Ruhe für einige Zeit vor den Zweibeinern."


KIND WESSEN GOTTES?
Anu
"Dieser Name schwirrte immer wieder durch den Kopf des Roten, und auch eine Mission die ihm bevorstand bildete sich von Tag zu Tag mehr hinaus aus seinen Träumen, doch wer war die hübsche Stute die ihn jede Nacht aufs neue Aufsuchte? Keiner der anderen Pferde konnte ihm helfen bei dieser Frage."





AUSSEHEN:
Klein und fein so soll er sein
"Klein und recht schlank mit kräftigen Beinen, läuft der Fuchsfarbende junge Hengst durch die Welt. Viel gibt es über das aussehen des Roten nicht zu sagen, sein fuchsfarbendes Fell ist nicht genauso rotscheinend wie das der anderen aber man erkennt ihn immernoch als das an was er ist. Ein Fuchs! Viele anderen Farben zieren sein Fell jedoch nicht nur etwas weis was ihn zu etwas besonderem macht, was das ist fragt ihr? Das ist einfach zu erklären er hat eine markante und einzigartige Blesse über das Gesicht, sie sieht aus wie ein zunehmender Mond der an einer Leine hängt und sich bis hinunter zu seinem Maul zieht. Zu seiner Statur kann man sagen das er klein und fein ist und die Muskeln alle an den richtigen Stellen angekommen sind, auch wird die Mähne und die Schweifhaare immer länger doch mehr Farbe kommt trotzdem nicht hinzu. Auch wenn seine Schweifhaare bereits fast den Boden erreichen wachsen sie stets weiter und bilden so mit der Mähne ein abrundendes Bild das den jungen Hengst gut aussehen lässt. Einmal wurde ihm gesagt das sein Fell die Zweibeiner an den Sonnenuntergang erinnere doch dies hielt er wohl eher für eine daher geredete Sache."


AUGENFARBE:
dunkeles Braun
"Hübsche, große, dunkle Braune Augen erkunden die Welt neugirig und voller Tatendrang."





CHARAKTER:
Wechselbar wie Tag und Nacht
"Immer auf der Suche nach einem neuem Abenteuer, voller Tatendrang und von Neugier getrieben findet er immer einen Weg sich in Gefahren zu bringen, die er aber als Spiel und Spaß erkennt. Der Rote ist stets fröhlich und mit Übermut beflügelt, ein kleiner Sonnenschein. Doch jeder Sonnenschein hat auch einen Schatten und der seine ist die Bösheit, die sich durch Schadenfreude und Zickigkeit auszeichnet. Vorlaut kann der kleine sein und auch aufmüfig doch eigentlich ist er im tiefstem Inneren lieb und will doch nur spielen. Immer wieder eckt er mit seinem Verhalten an und versucht so zu sein wie es die anderen von ihm verlangen, das dies nicht immer klappt ist natürlich klar und er kann es ja auch nicht jedem recht machen. Sein Charakter wechselt wie die Tag zur Nacht und so wirklich heraus kristalisieren kann sich noch nichts wie er wirklich später sein wird, doch eins ist Gewiss er hat Temprament."


STÄRKEN:
+ offen auf Fremde zugehen
+ sprinten
+ zu sein so wie es andere wollen

SCHWÄCHEN:
- Übermut
- bringt sich selbst in Schwierigkeiten
- tollpatschig


VORLIEBEN:
+ der Mond
+ im Wasser spielen
+ Äpfel

ABNEIGUNGEN:
- zurecht gestutzt werden
- Feuer
- Hunde




Ehlaá Offline

Tochter der Nyx


Beiträge: 85

29.05.2011 15:45
#2 RE: Adventure Dream ~ Sohn der Göttin Anu Zitat · antworten

Eine sehr schöne Bewerbung; ich habe nichts auszusetzen!
WoB von Ehlaá ;)

_______________

Ktýr Offline

Sohn des Myrrdin


Beiträge: 186

29.05.2011 17:47
#3 RE: Adventure Dream ~ Sohn der Göttin Anu Zitat · antworten

Ich bin auch damit zufrieden.
WoB!

/ Thema zu Die Herde verschoben

- - - - - - -
OM NOM NOM

UNBESIEGBAR

«« **
 »»
 Sprung