Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


GRÜNDUNG
24.05.2011

RPG-START
31.05.2011

MITGLIEDER
7 Hengste & 6 Stuten
-------
1 Mensch (Ausnahme)


AUFNAHMESTOPP
Ist aktiv! Wir nehmen keine Mitglieder mehr auf!
Zweitcharaktere nur auf Anfrage!
Kapitel I
Zusammenkunft



Wer ist mit posten dran?
Ktýr # Shiva # Pacific # Phoebe # Apollon # Adventure Dream

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 # NPC's
Amelia Offline

Engelsgleich


Beiträge: 99

27.05.2011 16:53
Amelia Zitat · antworten





Amelia


Grunddaten

NAME:
Amelia


BEDEUTUNG:
//

ALTER:
16 Jahre


GESCHLECHT:
weiblich


Das Antlitz


AUSSEHEN:
Amelia hat langes, leicht gewelltes, schwarzes Haar, das ihr bis zur Hüfte geht. Sie ist 1,65 m groß und hat einen schlanken, zierlichen und eleganten Körperbau. Sie hat schmale Schultern. Amelia hat dunkelbraune Augen und eine Stupsnase.


AUGENFARBE:
braun


Das wahre Innere


CHARAKTER:
Amelia liebt Pferde, sie reitet schon seit sie 7 Jahre alt ist und ihr größter Traum ist es, eine Profireiterin zu werden und viele Wettkämpfe und Tuniere zu gewinnen. Sie setzt sich gerne durch und kann zu miesgelaunten oder verständnislosen Erwachsenen sehr frech werden. Sie meidet andere ihres Alters oft und ist gerne allein. Wenn sie mal Kummer hat geht sie an ihren Lieblingsort einem Wasserfall, den sie mal im Winter entdeckt hat, oder sie geht zum Reiterhof wo ihr Lieblings Pferd ist. Amelia weint nicht gerne vor anderen Menschen und verschwindet dann meistens für den Rest des Tages. Obwohl Amelia meist sehr alleine ist, ist sie sehr nett und freundlich, aber sie zeigt es nur nicht jedem.

STÄRKEN:
Reiten, mit Pferden umgehen, laufen, zeichnen und überleben in der Natur (siehe Vorgeschichte)

SCHWÄCHEN:
sich anderen hingegen öffnen, Teamwork mit anderen Teenagern und ihren nach außenhin aufgebauten Charakter ablegen und mal ganz sie selbst zu sein

VORLIEBEN:
Pferde, zeichnen und Ruhe

ABNEIGUNGEN:
Schule, viele Menschen ignoriert zu werden

VORGESCHICHTE:

Amelia wuchs als Einzelkind auf. In den Ferien war sie damals oft mit ihren Eltern aufs Land zu ihren Großeltern gefahren wo sie auch Reiten gelernt hatte. Vor 6 Jahren verirrte sich Amelia einmal im Wald und fand bei ihrer Suche nach Hause einen zugefrohrenen Wasserfall. Während Amelia schon ganz verzweifelt war, suchten ihre Eltern sie überall, doch sie fanden sie nicht. Nach einer Weile war Amelia dann schon ganz durchgefroren ihre Hände waren blau und schon ganz kalt. Sie lief weiter und traf schließlich doch noch auf ihre Eltern, die sie mit nach Hause nahmen.

Ihre Eltern steckten Amelia bald darauf in eine Pfadfindergruppe, denn falls sie sich nochmal verirrt sollte sie jedenfalls wissen wie sie sich zu verhalten hat. Amelia beendete den Pfadfinderkurs. Vor einer Woche starben ihre Großeltern bei einem Brand und vererbten ihren Eltern das Haus auf dem Land. Ihre Eltern und Amelia zogen in das kleine Haus und traten somit das Erbe an. Das hieß dann für Amelia eine neue Schule, viele neue Erfahrungen und eigentlich hatte sie schon jetzt keine Lust darauf. Das Einzige worauf sie sich freute war, das sie von nun an jeden Tag zu dem Wasserfall gehen konnte und das ihr Traum von einem eigenen Pferd wahr werden konnte.

«« **
 »»
 Sprung